Deutsche Staaten » Schwarzburg-Sondershausen - Fürstentum



Das Fürstentum ist aus der Grafschaft Schwarzburg-Arnstadt entstanden und existierte von 1697 bis 1918. Die Grafschaft Schwarzburg wurde nach dem Tod von Günther XLI in zwei Hauptlinien aufgeteilt. Ab 1584 entstanden so die Linien Schwarzburg- Arnstadt und Schwarzburg-Rudolstadt. 1815 trat Schwarzburg-Sondershausen dem Deutschen Bund bei.
Seit 1807 stand das Fürstentum unter der Herrschaft Napoleons.
Ab 1816 wieder eigenständiges Fürstentum, stimmte es 1866 gegen die Mobilmachung gegen Preußen und trat dem Norddeutschen Bund bei. Die Militärhoheit lag nun bei Preußen.
Seit 1871 gehörte das Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen zum Deutschen Reich.
1909 erlosch die Linie Sondershausen mit Fürst Karl Günther. Gemäß Hausvertrag übernahm Günther Victor von Schwarzburg-Rudolstadt die Regierung beider Fürstentümer. Ein gemeinsamer Gesamtstaat wurde trotz Bemühungen nicht gegründet.
Fürsten waren:
  • Christian Wilhelm 1697 - 1720
  • Günther I. 1720 – 1740
  • Heinrich 1740 – 1758
  • Christian Günther III. 1758 – 1794
  • Günther Friedrich Carl I. 1794 – 1835
  • Günther Friedrich Carl II. 1835 – 1880
  • Karl Günther 1880 – 1909
  • Günther Victor 1909 – 1918 ( Fürst in Personalunion mit Rodolstadt)

Nach dem 1.Weltkrieg dankte Günther Victor im November 1918 ab. Danach existierte Schwarzburg-Sondershausen als Freistaat weiter.
Für die Zusendung entsprechender Bilder und Informationen wäre ich sehr dankbar.

Alle Orden und Ehrenzeichen aus Deutsche Staaten » Schwarzburg-Sondershausen - Fürstentum


Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 2.Klasse
Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 2.Klasse
Gestiftet:
28. Mai 1857 (Sondershausen) gemeinsam durch die Fürsten Schwarzburg-Rudolstadt und Schwarzburg- Sondershausen
Verliehen:
1857 - 1918
OEK Nummer:
2781
Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 2.Klasse mit Schwertern
Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 2.Klasse mit Schwertern
Gestiftet:
28. Mai 1857(Sondershausen) gemeinsam durch die Fürsten Schwarzburg-Rudolstadt und Sondershausen
1870 Stiftung der Schwerter
Verliehen:
1870 - 1918
OEK Nummer:
2782
Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 2.Klasse mit Eichenbruch
Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 2.Klasse mit Eichenbruch
Gestiftet:
28. Mai 1857(Sondershausen) gemeinsam durch die Fürsten Schwarzburg-Rudolstadt und Sondershausen
19. Januar 1915 Stiftung Eichenbruch
Verliehen:
1915 - 1918
OEK Nummer:
2783
Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 3.Klasse mit Schwertern
Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 3.Klasse mit Schwertern
Gestiftet:
28. Mai 1857(Sondershausen) gemeinsam durch die Fürsten Schwarzburg-Rudolstadt und Sondershausen
1870 Stiftung der Schwerter
Verliehen:
1870 - 1918
OEK Nummer:
2785
Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 4. Klasse
Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 4. Klasse
Gestiftet:
28. Mai 1857(Sondershausen) gemeinsam durch die Fürsten Schwarzburg-Rudolstadt und Sondershausen
1873 Stiftung der 4. Klasse
Verliehen:
1873 - 1918
OEK Nummer:
2787
Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 4. Klasse mit Schwertern
Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz – Kreuz 4. Klasse mit Schwertern
Gestiftet:
28. Mai 1857(Sondershausen) gemeinsam durch die Fürsten Schwarzburg-Rudolstadt und Sondershausen
1873 Stiftung der 4. Klasse
Verliehen:
1914 - 1918
OEK Nummer:
2788
Ehrenmedaille in Gold
Ehrenmedaille in Gold
Gestiftet:
9. Juni 1857 / 28. Mai 1857 durch Fürst Friedrich Günther (Rudolstadt) und Fürst Günther Friedrich Carl II.(Sondershausen)
10. April 1866 Unterteilung goldene und silberne Ehrenmedaille
Verliehen:
1866 - 1918
OEK Nummer:
2790
Ehrenmedaille in Silber
Ehrenmedaille in Silber
Gestiftet:
9. Juni 1857 / 28. Mai 1857 durch Fürst Friedrich Günther (Rudolstadt) und Fürst Günther Friedrich Carl II.(Sondershausen)
Verliehen:
1857 - 1918
OEK Nummer:
2792
Ehrenmedaille in Silber mit Eichenbruch 1914/15
Ehrenmedaille in Silber mit Eichenbruch 1914/15
Gestiftet:
9. Juni 1857 / 28. Mai 1857 durch Fürst Friedrich Günther (Rudolstadt) und Fürst Günther Friedrich Carl II.(Sondershausen)
19. Januar 1915 Eichenbruch
Verliehen:
1915 - 1918
OEK Nummer:
2793
Silberne Medaille für Kunst und Wissenschaft 1889
Silberne Medaille für Kunst und Wissenschaft 1889
Gestiftet:
7. Dezember 1889 durch Fürst Karl Günther
Verliehen:
1889 - 1898
OEK Nummer:
2799, 2800/1
Seite 1 von 212»