Fürstlich Lippischer Hausorden Offizierehrenkreuz mit SchwerternVorderseite:Fürstlich Lippischer Hausorden Offizierehrenkreuz mit Schwertern
Fürstlich Lippischer Hausorden Offizierehrenkreuz mit Schwertern RückseiteRückseite: Fürstlich Lippischer Hausorden Offizierehrenkreuz mit Schwertern
Gestiftet:
30. Mai 1913 durch Fürst Leopold IV.
Verliehen:
1914 – 1918
Daten:
  • Material: Silber vergoldet, Emaille
  • Größe: 46 – 48,9 mm, Schwerter 48 – 52 mm
  • Gewicht: 22 – 24 g
geschätzter Sammlerpreis:
1400 – 1700 €
OEK Nummer:
1133/1