Fürstlich Lippischer Hausorden Silbernes VerdienstkreuzVorderseite:Fürstlich Lippischer Hausorden Silbernes Verdienstkreuz
Fürstlich Lippischer Hausorden Silbernes Verdienstkreuz RückseiteRückseite: Fürstlich Lippischer Hausorden Silbernes Verdienstkreuz
Gestiftet:
25. Oktober 1869 durch Fürst Paul Friedrich Emil Leopold (Lippe-Detmold) und Fürst Adolf Georg (Schaumburg-Lippe)
Verliehen:
1869 – 1918
Daten:
  • Material: Silber
  • Größe: ca. 41,5 mm
  • Gewicht: ca. 19,4 g
geschätzter Sammlerpreis:
220 – 240 €
OEK Nummer:
1220