Oldenburger Haus-und Verdienstorden Offizierskreuz mit Schwertern am RingVorderseite:Oldenburger Haus-und Verdienstorden Offizierskreuz mit Schwertern am Ring
Oldenburger Haus-und Verdienstorden Offizierskreuz mit Schwertern am Ring RückseiteRückseite: Oldenburger Haus-und Verdienstorden Offizierskreuz mit Schwertern am Ring
Gestiftet:
27.November 1838 durch Großherzog Paul Friedrich August
1903 Offizierskreuz
Verliehen:
1903 – 1918
Daten:
  • Material: Silber vergoldet, Emaille
  • Größe: 45 mm, Schwerter 26 x 2 mm
  • Gewicht: 24,8 g
geschätzter Sammlerpreis:
1000 – 1200 €
OEK Nummer:
1514