Orden Philipps des Großmütigen – Komturkreuz mit SchwerternVorderseite:Orden Philipps des Großmütigen – Komturkreuz mit Schwertern
Orden Philipps des Großmütigen – Komturkreuz mit Schwertern RückseiteRückseite: Orden Philipps des Großmütigen – Komturkreuz mit Schwertern
Gestiftet:
1.Mai 1840 durch Großherzog Ludwig II.
1849 Stiftung der Schwerter
Verliehen:
1849 – 1918
Daten:
  • Material: Gold, Emaille
  • Größe: 48 mm, Schwerter 3 x 51 mm
  • Gewicht: 18,8 g
geschätzter Sammlerpreis:
2400 – 2600 € in Gold
1400 – 1600 € in Silber vergoldet
OEK Nummer:
816