Heeres-Flakabzeichen 1941Vorderseite:Heeres-Flakabzeichen 1941
Heeres-Flakabzeichen 1941 RückseiteRückseite: Heeres-Flakabzeichen 1941
Gestiftet:
18. Juli 1941 durch Walter von Brauchitsch
Verliehen:
1941 – 1945
Daten:
  • Material: Feinzink
  • Größe: ca. 59,7 mm x 44,2 mm
  • Gewicht: ca. 22,2 g
geschätzter Sammlerpreis:
370 – 380 € in Zink getönt
420 – 440 € in Buntmetall versilbert
400 – 420 € in Aluminium getönt
OEK Nummer:
3907