Kaiserreich » Kolonien


Verwundetenabzeichen für die Armee und Kolonialtruppen 1918 in Schwarz
Verwundetenabzeichen für die Armee und Kolonialtruppen 1918 in Schwarz
Gestiftet:
3.März 1918 durch König und Kaiser Wilhelm II.
Verliehen:
1918 - 1936
OEK Nummer:
3293
Verwundetenabzeichen für die Armee und Kolonialtruppen 1918 in Schwarz – durchbrochen
Verwundetenabzeichen für die Armee und Kolonialtruppen 1918 in Schwarz – durchbrochen
Gestiftet:
3.März 1918 durch König und Kaiser Wilhelm II.
Verliehen:
1918 - 1936
OEK Nummer:
3293/1
Kolonialabzeichen (Elefantenorden) 1922
Kolonialabzeichen (Elefantenorden) 1922
Gestiftet:
18.April 1922 durch das Wiederaufbauministerium
Verliehen:
1922 - 1939
OEK Nummer:
3307
Kolonialauszeichnung (Löwenorden) 2.Klasse
Kolonialauszeichnung (Löwenorden) 2.Klasse
Gestiftet:
1922 Deutscher Kolonialkriegerbund
Verliehen:
1922 - 1935
OEK Nummer:
Ohne
Kolonialauszeichnung – Löwenorden in Silber
Kolonialauszeichnung – Löwenorden in Silber
Gestiftet:
1922 Deutscher Kolonialkriegerbund
Verliehen:
1922 - 1935
OEK Nummer:
Ohne
Mitgliedsabzeichen Kolonial-Krieger-Vereine / Deutscher Kolonialkrieger-Bund
Mitgliedsabzeichen Kolonial-Krieger-Vereine / Deutscher Kolonialkrieger-Bund
Gestiftet:
um 1900 durch Kolonial-Krieger-Vereine
1922 Deutscher Kolonialkrieger-Bund
Verliehen:
ca. 1900 - 1945
OEK Nummer:
Ohne
Seite 2 von 2«12