Zweiter Weltkrieg » Kriegsmarine


Als Kriegsmarine bezeichnet man die organisierte Seestreitmacht eines Landes. Zur Kriegsmarine gehören neben den Schiffen und Unterseebooten und deren Besatzungen auch die angegliederten Einheiten der Luftverteidigung und Raketentruppen. Des weiteren gehören zur Kriegsmarine Schiffswerften und Küstenstützpunkte für den Bau und Wartung der Flotten. Mit der Entwicklung von Kampfflugzeugen hielten auch Luftkampfeinheiten Einzug in die Kriegsmarine. Im 2. Weltkrieg spielten Flugzeugträger eine entscheidende Rolle.
Der Oberbefehlshaber der Kriegsmarine von 1935 bis 1943 war Großadmiral Erich Raeder. 1943 wurde er durch Karl Dönitz abgelöst.

Die Beschreibungen und Bilder der Orden dienen nur der staatsbürgerlichen Aufklärung und der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung gemäß §§ 86 und 86a.
Bei den Abbildungen wird auf die Darstellung verfassungswidriger Symbole verzichtet. Diese werden abgedeckt und somit unkenntlich gemacht. Formulierungen mit nationalsozialistischem Inhalt werden nur im Zusammenhang der Beschreibung der Orden verwendet, wenn sie integraler Bestandteil des Ordens sind oder ein Weglassen die Beschreibung verhindert.


Alle Orden und Ehrenzeichen aus Zweiter Weltkrieg » Kriegsmarine


Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes mit Schwertern
Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes mit Schwertern
Gestiftet:
18. Oktober 1939 durch Adolf Hitler
19. August 1940 Stiftung des Ritterkreuzes
Verliehen:
1940 - 1945
OEK Nummer:
3831
Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes ohne Schwerter
Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes ohne Schwerter
Gestiftet:
18. Oktober 1939 durch Adolf Hitler
19. August 1940 Stiftung des Ritterkreuzes
Verliehen:
1940 - 1945
OEK Nummer:
3832
Kriegsverdienstkreuz mit Schwertern 1.Klasse 1939
Kriegsverdienstkreuz mit Schwertern 1.Klasse 1939
Gestiftet:
18.Oktober 1939 durch Adolf Hitler
Verliehen:
1939 - 1945
OEK Nummer:
3833
Kriegsverdienstkreuz 1.Klasse 1939
Kriegsverdienstkreuz 1.Klasse 1939
Gestiftet:
18.Oktober 1939 durch Adolf Hitler
Verliehen:
1939 - 1945
OEK Nummer:
3834, 3834/1
Kriegsverdienstkreuz mit Schwertern 2.Klasse 1939
Kriegsverdienstkreuz mit Schwertern 2.Klasse 1939
Gestiftet:
18.Oktober 1939 durch Adolf Hitler
Verliehen:
1939 - 1945
OEK Nummer:
3835
Kriegsverdienstkreuz 2.Klasse 1939
Kriegsverdienstkreuz 2.Klasse 1939
Gestiftet:
18.Oktober 1939 durch Adolf Hitler
Verliehen:
1939 - 1945
OEK Nummer:
3836
Kriegsverdienst-Medaille 1939
Kriegsverdienst-Medaille 1939
Gestiftet:
19. August 1940 durch Adolf Hitler
Verliehen:
1940 - 1945
OEK Nummer:
3837
Deutsches Kreuz in Gold
Deutsches Kreuz in Gold
Gestiftet:
28. September 1941 durch Adolf Hitler
Verliehen:
1941 - 1945
OEK Nummer:
3839 - 3839/10
Deutsches Kreuz in Silber
Deutsches Kreuz in Silber
Gestiftet:
28. September 1941 durch Adolf Hitler
Verliehen:
1941 - 1945
OEK Nummer:
3839/17 - 3840/9
Spange zur Ehrentafel der Kriegsmarine
Spange zur Ehrentafel der Kriegsmarine
Gestiftet:
13. Mai 1944 durch Großadmiral Dönitz
Verliehen:
1944 - 1945
OEK Nummer:
3843
Seite 1 von 41234»