Nationalsozialismus » Hitlerjugend - HJ , Bund Deutscher Mädel - BDM


Goldenes HJ-Ehrenzeichen (Verleihungsstück)
Goldenes HJ-Ehrenzeichen (Verleihungsstück)
Gestiftet:
August 1934 durch Reichsjugendführer Baldur von Schirach
Verliehen:
1934 - 1943
OEK Nummer:
3766
Goldenes HJ-Ehrenzeichen (B-Stück)
Goldenes HJ-Ehrenzeichen (B-Stück)
Gestiftet:
August 1934 durch Reichsjugendführer Baldur von Schirach
Verliehen:
1934 - 1943
OEK Nummer:
3766/1
Potsdam-Abzeichen 1932
Potsdam-Abzeichen 1932
Gestiftet:
August/September 1932 durch Reichsjugendführer Baldur von Schirach
Verliehen:
1932 - 1945
OEK Nummer:
3770
Ehrenzeichen Reichssieger im Reichsberufswettkampf 1937
Ehrenzeichen Reichssieger im Reichsberufswettkampf 1937
Gestiftet:
1934 durch die Reichsjugendführung und Deutsche Arbeitsfront
Verliehen:
1937
OEK Nummer:
3771/4
Ehrenzeichen Reichssieger im Reichsberufswettkampf 1938
Ehrenzeichen Reichssieger im Reichsberufswettkampf 1938
Gestiftet:
1934 durch die Reichsjugendführung und Deutsche Arbeitsfront
Verliehen:
1938
OEK Nummer:
3772
Ehrenzeichen Reichssieger im Reichsberufswettkampf 1939
Ehrenzeichen Reichssieger im Reichsberufswettkampf 1939
Gestiftet:
1934 durch die Reichsjugendführung und Deutsche Arbeitsfront
Verliehen:
1939
OEK Nummer:
3773
Ehrenzeichen Gausieger im Reichsberufswettkampf 1938
Ehrenzeichen Gausieger im Reichsberufswettkampf 1938
Gestiftet:
1934 durch die Reichsjugendführung und Deutsche Arbeitsfront
Verliehen:
1938
OEK Nummer:
3775
Ehrenzeichen Gausieger im Reichsberufswettkampf 1939
Ehrenzeichen Gausieger im Reichsberufswettkampf 1939
Gestiftet:
1934 durch die Reichsjugendführung und Deutsche Arbeitsfront
Verliehen:
1939
OEK Nummer:
3776
Ehrenzeichen Gausieger im Reichsberufswettkampf 1944
Ehrenzeichen Gausieger im Reichsberufswettkampf 1944
Gestiftet:
1934 durch die Reichsjugendführung und Deutsche Arbeitsfront
Verliehen:
1944
OEK Nummer:
3777
Ehrenzeichen Kreissieger im Reichsberufswettkampf 1938
Ehrenzeichen Kreissieger im Reichsberufswettkampf 1938
Gestiftet:
1934 durch die Reichsjugendführung und Deutsche Arbeitsfront
Verliehen:
1939
OEK Nummer:
3778