Königlicher Hausorden von Hohenzollern  Bruststern der Komture mit SchwerternVorderseite:Königlicher Hausorden von Hohenzollern Bruststern der Komture mit Schwertern
Königlicher Hausorden von Hohenzollern  Bruststern der Komture mit Schwertern RückseiteRückseite: Königlicher Hausorden von Hohenzollern Bruststern der Komture mit Schwertern
Gestiftet:
18. Januar 1851 durch König Friedrich Wilhelm IV.
18. Oktober 1861 Erweiterung mit den Sternen zum Großkomtur und Komtur
27. Februar 1864 Stiftung der Schwerter
Verliehen:
1864 – 1918
Daten:
  • Material: Silber, vergoldet, emailliert
  • Größe: ca. 77,5 mm x 68 mm
  • Gewicht: ca. 68,5 g
geschätzter Sammlerpreis:
6000 – 6500 € in Silber und Silber vergoldet
7300 – 7700 € in Gold und Silber
OEK Nummer:
1782