Deutsche Staaten


Medaille zur Hochzeit Max von Baden 1900
Medaille zur Hochzeit Max von Baden 1900
Gestiftet:
10. Juli 1900 durch das Haus Baden
Verliehen:
1900
OEK Nummer:
keine
Dienstauszeichnung der Feuerwehr – Schnalle für 15 Jahre
Dienstauszeichnung der Feuerwehr – Schnalle für 15 Jahre
Gestiftet:
um 1900 durch den Landesfeuerwehr-Verband Hessen
Verliehen:
1900 bis 1918
OEK Nummer:
Keine
Peninsula-Medaille 1909
Peninsula-Medaille 1909
Gestiftet:
1909 zum Regimentsjubiläum
Verliehen:
1909
OEK Nummer:
Keine
Kaiser Wilhelm II. Dem Sieger im Olympia Prüfungskampf 1914
Kaiser Wilhelm II. Dem Sieger im Olympia Prüfungskampf 1914
Gestiftet:
1914 durch König und Kaiser Wilhelm II.
Verliehen:
1914 - 1915
OEK Nummer:
Keine
Ehejubiläums-Medaille zur diamantenen Hochzeit 1888
Ehejubiläums-Medaille zur diamantenen Hochzeit 1888
Gestiftet:
9. Mai 1899 durch König und Kaiser Wilhelm II.
Verliehen:
1888 - 1918
OEK Nummer:
Keine
Medaille für verdienstvolle Leistungen in der Rinderzucht – Landwirtschaftlicher Verein für Rheinpreußen  in Bronze
Medaille für verdienstvolle Leistungen in der Rinderzucht – Landwirtschaftlicher Verein für Rheinpreußen in Bronze
Gestiftet:
ca. 1900 Landwirtschaftlicher Verein für Rheinpreußen
Verliehen:
1900 - 1918
OEK Nummer:
Keine
Ehejubiläums-Medaille zur goldenen Hochzeit 1879
Ehejubiläums-Medaille zur goldenen Hochzeit 1879
Gestiftet:
1879 durch König und Kaiser Wilhelm I. und Königin und Kaiserin Augusta
Verliehen:
1881 - 1888
OEK Nummer:
Keine
Bronzene Medaille für Verdienste um das Militär-Brieftaubenwesen 1. Form 1893
Bronzene Medaille für Verdienste um das Militär-Brieftaubenwesen 1. Form 1893
Gestiftet:
1893 durch König und Kaiser Wilhelm II.
Verliehen:
1893 - 1911
OEK Nummer:
Keine
Feuerwehrehrenzeichen für 15 Jahre Dienst
Feuerwehrehrenzeichen für 15 Jahre Dienst
Gestiftet:
28. Mai 1893 durch den Braunschweiger Landesfeuerwehr-Verband
Verliehen:
1893 - 1936
OEK Nummer:
Ohne
Ehrenkreuz 2. Klasse Oldenburger Landeskriegerverband
Ehrenkreuz 2. Klasse Oldenburger Landeskriegerverband
Gestiftet:
ca. 1919 durch den Oldenburger Landeskriegerverband
Verliehen:
1919 - 1934
OEK Nummer:
Ohne