Deutsche Staaten » Schaumburg-Lippe - Fürstentum



Das Fürstentum entstand aus der früheren Grafschaft in der Nähe von Hannover. 1807 tritt Schaumburg-Lippe in den Rheinbund ein und Graf Georg Wilhelm machte sich selbst zum Fürsten. Hauptstadt war Bückeburg. Nach 1815 war das Land Mitglied im Deutschen Bund und ab 1871 Teil des Deutschen Reiches.
Fürsten waren:
  • Georg Wilhelm 1807 - 1860
  • Adolf I. Georg 1860 - 1893
  • Georg 1893 - 1911
  • Adolf II. 1911 - 1918

Fürst Adolf war einer der letzten Fürsten die 1918 abdankten. In der Weimarer Republik war Schaumburg-Lippe ein Freistaat.

Für die Zusendung entsprechender Bilder und Informationen wäre ich sehr dankbar.

Alle Orden und Ehrenzeichen aus Deutsche Staaten » Schaumburg-Lippe - Fürstentum


Fürstlich Lippischer Hausorden Ehrenkreuz 2.Klasse (LA)
Fürstlich Lippischer Hausorden Ehrenkreuz 2.Klasse (LA)
Gestiftet:
25. Oktober 1869 durch die Fürsten Leopold III.(Lippe) und Adolf I. Georg(Schaumburg-Lippe)
Verliehen:
1887 - 1890
OEK Nummer:
1100/1
Fürstlich Lippischer Hausorden Ehrenkreuz 2.Klasse mit Schwertern 1871 (LA)
Fürstlich Lippischer Hausorden Ehrenkreuz 2.Klasse mit Schwertern 1871 (LA)
Gestiftet:
25. Oktober 1869 durch die Fürsten Leopold III.(Lippe) und Adolf I. Georg(Schaumburg-Lippe)
Verliehen:
1871
OEK Nummer:
1101
Fürstlich Schaumburg-Lippischer Hausorden Kreuz 3.Klasse
Fürstlich Schaumburg-Lippischer Hausorden Kreuz 3.Klasse
Gestiftet:
25. Oktober 1869 durch die Fürsten Leopold III.(Lippe) und Adolf I. Georg(Schaumburg-Lippe)
18. September 1890 als separater Orden für Schaumburg-Lippe
Verliehen:
1890 - 1918
OEK Nummer:
1211
Fürstlich Schaumburg-Lippischer Hausorden Kreuz 4.Klasse
Fürstlich Schaumburg-Lippischer Hausorden Kreuz 4.Klasse
Gestiftet:
25. Oktober 1869 durch die Fürsten Leopold III.(Lippe) und Adolf I. Georg(Schaumburg-Lippe)
18. September 1890 als separater Orden für Schaumburg-Lippe
Verliehen:
1890 - 1918
OEK Nummer:
1217
Fürstlich Lippischer Hausorden Goldenes Verdienstkreuz
Fürstlich Lippischer Hausorden Goldenes Verdienstkreuz
Gestiftet:
25. Oktober 1869 durch Fürst Paul Friedrich Emil Leopold (Lippe-Detmold) und Fürst Adolf Georg (Schaumburg-Lippe)
Verliehen:
1869 - 1918
OEK Nummer:
1218, 1219
Fürstlich Lippischer Hausorden Silbernes Verdienstkreuz
Fürstlich Lippischer Hausorden Silbernes Verdienstkreuz
Gestiftet:
25. Oktober 1869 durch Fürst Paul Friedrich Emil Leopold (Lippe-Detmold) und Fürst Adolf Georg (Schaumburg-Lippe)
Verliehen:
1869 - 1918
OEK Nummer:
1220
Orden für Kunst und Wissenschaft 2. Klasse (2.Modell)
Orden für Kunst und Wissenschaft 2. Klasse (2.Modell)
Gestiftet:
23. Oktober 1899 durch Fürst Georg von Schaumburg-Lippe
Verliehen:
1902 - 1918
OEK Nummer:
1224
Silberne Verdienstmedaille Fürst Adolph Georg 1885
Silberne Verdienstmedaille Fürst Adolph Georg 1885
Gestiftet:
21. November 1885 durch Fürst Adolph Georg
Verliehen:
1885 - 1890
OEK Nummer:
1229
Erinnerungsmedaille zur Silberhochzeit 1907
Erinnerungsmedaille zur Silberhochzeit 1907
Gestiftet:
16. April 1907 durch Fürst Georg
Verliehen:
1907
OEK Nummer:
1242
Militär-Denkmünze für 1808 – 1815
Militär-Denkmünze für 1808 – 1815
Gestiftet:
15. November 1831 durch Fürst Georg Wilhelm
Verliehen:
1831
OEK Nummer:
1248
Seite 1 von 212»